Social-Media Recruiting mit Twitch

Um Stellen für Ausbildungsplätze zu besetzen, sind Sie als Recruiterinnen und Recruiter darauf angewiesen, eine junge Zielgruppe zu erreichen. Die gezielte Ansprache einer jungen Hörerschaft gestaltet sich jedoch für die meisten Unternehmen problematisch. Wenn Sie sich für das Jahr 2023 auf die Agenda geschrieben haben, die Zielgruppe der Zukunft zu erreichen, sind Sie auf Twitch definitiv gut aufgehoben. Erfahren Sie im folgenden Beitrag mehr über die Plattform Twitch und die Möglichkeiten für Ihre Personalbeschaffung.

Was ist Twitch?

Twitch ist die erfolgreichste und größte Livestreaming-Plattform weltweit, auf der die Benutzer Spiele, Musik, Sport und andere Inhalte live übertragen können. Es wurde ursprünglich für die Übertragung von Videospielen genutzt, hat sich jedoch inzwischen zu einer Plattform für eine Vielzahl von Inhalten entwickelt, bei denen die Moderatoren einfach mit ihren Zuschauern interagieren.

Twitch nutzt die veränderten Mediengewohnheiten optimal. Digitale Videoübertragungen und deutlich höheres Engagement sind die großen Vorteile dieser Plattform. Twitch hat 100 Millionen Nutzer und ganze 15 Millionen davon sind täglich aktiv.

Die Zielgruppe auf Twitch

Gamer und Nerds? Nein, schon lange nicht mehr!

Wie das Angebot an Themen, zeichnen sich auch die Zielgruppen auf Twitch durch eine vielfältige Zusammensetzung aus und haben ihren anfänglichen Nischenstatus abgelegt. Sie präsentieren sich als besonders bunt und heterogen. Die Plattform bietet seinen Nutzerinnen und Nutzern ein breites Themenspektrum an und hat dadurch eine neue, leicht erreichbare Zielgruppe  auch für Ihre Organisation geschaffen. Twitch ist jedoch gerade für Sie als Recruiter geeignet, sofern Sie eine junge Zielgruppe erreichen möchten.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer, die Sie auf durch Twitch ansprechen können, sind zu 41% im Alter von 16-24 Jahren (=Generation Z), gefolgt von 32% im Alter von 25-34 Jahren (=Generation Y). Die Altersgruppe ab 35 Jahren ist mit 27% in der Minderheit. Besonders ausschlaggebend ist, dass nach einer Umfrage 80% aller Twitch User offen für Sponsorings und Werbeanzeigen seien, sofern sich diese mit dem Content identifizieren lassen.

Die klassische Art von Mediennutzung hat eine starke Veränderung erfahren. Ihre Anzeigen auf traditionellen Plattformen verlieren aufgrund einer zunehmenden Werberesistenz oft an Wirkung. Viele Zuschauer bevorzugen authentische Inhalte, was Twitch so besonders macht. Hier können Sie eine junge Zielgruppe erreichen, die Sie durch traditionelle Werbeformen eher schwer erreichen.

So nutzen Sie Twitch als Recruiting-Plattform

Große Unternehmen wie beispielsweise BMW, Aldi und Porsche nutzen die Plattform bereits, um ihre Marketingziele zu erreichen. Auch für Sie als Recruiterinnen und Recruiter wird Twitch immer interessanter, um Ihre offenen Stellen zu besetzen. Nachdem wir zuvor die Zielgruppe von Twitch analysiert haben, schauen wir uns im Folgenden die verschiedenen Werbeformen an, welche Twitch anbietet.

Welche Werbeformen gibt es auf Twitch?

Ein eigener Kanal

Sofern Ihr Unternehmen technisch gut aufgestellt ist und Sie Kapazitäten frei haben, können Sie einen eigenen Kanal aufsetzten. So besteht für Sie die Möglichkeit, Livestreaming oder beispielsweise Special Events und Konzerte zu veranstalten.

Twitch-Ads

Für Twitch Advertising benötigen Sie weder einen Twitch Account noch eigenen Content. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die verschiedenen Formen von Twitch-Ads. Dennoch benötigen Sie eine Agentur bzw. einen technischen Dienstleister (z. B. Jobcluster), der für Sie die Kampagnen einstellt. Denn Sie müssen mindestens ein Budget von 10.000 Euro im Jahr verbrauchen, um überhaupt Kampagnen auf Twitch schalten zu können.

Display-Anzeigen

Die Display-Anzeigen können Sie vor, während und auch innerhalb von Livestreams platzieren.

Display Anzeigen Twitch

Display Anzeigen Twitch

Werbeplatzierungen auf der Startseite

Dabei werden Ihre Anzeigen nicht in den Content der Influencer/Steamer integriert, sondern unabhängig des Livestreams auf der Plattform platziert. Die Influencer/Streamer haben kaum bis keine Kontrolle darüber, welche Werbeanzeigen und Stellenangebote auf Ihrem Kanal ausgespielt werden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Werbeanzeigen direkt in die Livestreams in Form eines kleinen Werbefensters zu platzieren. Oft werden zusätzlich noch Produkt-Verlinkungen in die Stream-Info des Streamers und im Live-Chat eingebaut. So kommen die Zuschauer unmittelbar und für lange Dauer mit Ihrer Anzeige in Berührung. Ihre Werbebanner werden in der Regel über mehrere Stunden bis hin zu mehreren Tagen dauerhaft angezeigt.

Werbeplatzierungen auf der Startseite

Werbeplatzierungen auf der Startseite

Homepage-Headliner

Homepage-Headliner sind das stärkste Anzeigenformat auf Twitch, da jeder User sie auf Anhieb sieht. Die Headliner-Einheit kann farblich angepasst werden, wodurch Sie die Wirkung Ihrer Anzeige verstärken.

Homepage-Headliner

Homepage-Headliner

Stream Video-Ads

Zudem gibt es sogenannte Pre-Rolls, die vor dem Start eines Livestreams angezeigt werden und nicht übersprungen werden können. Mid-Rolls sind zufällige Werbeunterbrechungen zwischen den Livestreams, wobei der laufende Livestream vom Werbevideo unterbrochen wird. Die Stream Video-Ads sind nicht überspringbar und dauern 30 Sekunden.

Stream Video-Ads

Stream Video-Ads

Influencer und Streamer

Streamer können beispielsweise Ihre Website vorstellen, Ihr Jobangebot präsentieren, ein Produkt testen oder Gewinnspiele und Abstimmungen durchführen. Es ist wichtig, dass die Bewerbung authentisch und nicht aufdringlich wirkt und dass der oder die Influencer:In die Regeln von Twitch für bezahlte Inhalte einhält. Zudem ist es auch ratsam, sicherzustellen, dass das beworbene Produkt für das Publikum des Influencers relevant ist und zu ihren Interessen passt.

Influencer und Streamer

Influencer und Streamer

Targeting auf Twitch

Eine geografische Segmentierung der Werbeanzeigen kann in der DACH-Region, deutschlandweit, in bestimmten Bundesländern, Städten und Gebieten vorgenommen werden. Außerdem können Sie nach verschiedenen Interessen und Keywords segmentieren. Die empfohlene Mindestlaufzeit liegt bei 4 Wochen.

Performance Analytics auf Twitch

Twitch hat außerdem ein eigenes Analyse-Tool namens „Moat“, mit dem Sie die Kampagnen-Performance überprüfen können. Verfolgte Metriken sind die Anzeigedauer, Aufmerksamkeit, Sichtbarkeit und der Traffic.

Tipp: Übertragen Sie die Performance Ihrer Anzeigen in unser Performance Analytics Tool. Mit umfangreichen Filtermöglichkeiten und interaktiven Dashboards, bekommen Sie schnelle Erkenntnisse über die Effektivität Ihrer Anzeigen.

Twitch: Der neue Recruiting-Kanal?  

Zusammengefasst ist die Plattform Twitch für Sie relevant, wenn Sie eine junge Zielgruppe für Jobs in Ihrer Organisation begeistern möchten. Darüber hinaus lässt sich festhalten, dass ein Umdenken stattfinden muss, um den Anforderungen eines zeitgemäßen Recruitings gerecht zu werden. Personalabteilungen sind dazu angehalten, neue Wege und Möglichkeiten in Betracht zu ziehen, um langfristig optimal aufgestellt zu sein. Das veränderte Nutzverhalten und der Wertewandel der jungen Generation sorgt für Chancen und Möglichkeiten.

Gehen Sie neue Wege im Recruiting mit uns und kontaktieren Sie unser Expertenteam. Gemeinsam entwickeln wir eine maßgeschneiderte Social-Media-Recruiting-Strategie, die Sie bei Ihren individuellen Recruiting Zielen unterstützt.

Wir freuen uns auf Sie!

Wie kann Twitch für die Personalbeschaffung eingesetzt werden?2023-03-30T17:10:17+02:00

Twitch bietet unterschiedliche Werbemöglichkeiten an, die Sie für Ihr Recruiting einsetzen können. Darunter fallen Display- und InStream-Anzeigen, Video Ads, ein eigener Kanal und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Influencern und Streamern.

Für welche Unternehmen ist Twitch Recruiting interessant?2023-02-23T08:29:31+01:00

Twitch ist für alle Unternehmen interessant, die regelmäßig auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind. Twitch ermöglicht eine passive Ansprache, mit der Sie unterschiedliche Zielgruppen erreichen. Das Medium ist besonders dann interessant für Sie, wenn Sie eine junge Zielgruppe für sich gewinnen möchten. Beispielsweiße um Ihre Ausbildungsplätze zu besetzten.

Wie hoch sind die Kosten für ein effektives Recruiting via Twitch?2023-02-23T08:28:42+01:00

Auf Twitch können Sie ein kostenloses Profil anlegen, um Personalmarketing für Ihr Unternehmen, zu betreiben. Jedoch benötigen Sie eine Agentur bzw. einen technischen Dienstleister (z. B. Jobcluster), der für Sie die Kampagnen erstellt und publiziert. Außerdem müssen Sie ein Mindestbudget von 10.000 Euro im Jahr verbrauchen, um Kampagnen auf Twitch schalten zu können.

Dennoch können die Kosten bei der Schaltung von Stellenanzeigen variieren. Es kommt auch auf andere Faktoren wie beispielsweise die Laufzeit Ihrer Kampagne an. Sprechen Sie dazu unser Service-Team an, um die potenziellen Kosten für Ihre Anzeigen zu ermitteln.

Sprechen Sie uns an

Mit Absenden des Formulars bestätige ich, die Datenschutzhinweise der Jobcluster Deutschland GmbH zur Kenntnis genommen zu haben.

Nach oben