Performance Analytics.
Recruiting Analytics mit Jobcluster

Mit Performance Analytics heben Sie Ihre Recruiting-Kennzahlen auf ein neues Level

Mit dem Recruiting-Analytics-Tool von Jobcluster veranschaulichen Sie alle Recruiting-Kennzahlen, Kosten und weitere KPIs Ihres Unternehmens in einer zentralen Übersicht.

Performance Analytics basiert auf interaktiven Dashboards und liefert Ihnen und Ihrem Unternehmen schnelle Erkenntnisse. Durch die flexible Anbindung Ihrer eigenen Anwendungen, wie Bewerbermanagement oder ERP Systemen, analysieren Sie alle wesentlichen Recruiting-Datenquellen an einem Ort.

Wie viele Bewerbungen haben wir über StepStone bekommen?

Wie viel Euro haben uns die Bewerbungen über die aktuelle Google Ads Kampagne gekostet?

Wie viele Bewerberinnen und Bewerber haben wir über Social Media erreicht?

Um diese Fragen zu beantworten, müssen Sie zukünftig keine Stunden mehr in Excel-Tabellen investieren oder Daten aus verschiedenen Anwendungen exportieren. Alle Informationen stehen Ihnen tagesaktuell mit einem Klick zur Verfügung!

Performance Analytics Standard

Recruiting Überblick

Der Recruiting-Überblick zeigt eine Zusammenfassung der gesamten Personalbeschaffungsaktivitäten Ihres Unternehmens an. Sie sehen kumulierte Recruiting-Kennzahlen, wie Aufrufe, Interessent:innen und Bewerbungen, für alle Ihre geschalteten Stellenanzeigen, Performance Recruiting-Kampagnen und verfügbaren Accounts.

Vordefinierte Filter ermöglichen Ihnen schnelles Arbeiten. Analysieren Sie Recruiting-Kennzahlen für einzelne Stellenanzeigen, wählen Sie bestimmte Zeiträume aus oder filtern Sie alle KPIs auf einen Ihrer Accounts im One-Click-Recruiter.

Wechseln Sie schnell vom „Großen“ ins „Kleine“. Mit Klicks auf einzelne Dashboard-Elemente, wie einen Balken in einem Balkendiagramm, filtern Sie die Dashboards interaktiv. Folglich können Sie von einer Analyse auf Jahresbasis schnell auf die Leistung einer einzelnen Anzeige an einem spezifischen Tag wechseln.

Jetzt Überblick verschaffen!
Der Recruiting Überblick zeigt KPIs zu Klicks, Interessenten und Bewerbern
Die Ausgaben Analyse zeigt alle Kosten pro Stelle und Publikationsprofil

Ausgaben Analyse

Volles Kosten-Controlling mit der Ausgaben Analyse. Mit einem Klick sehen Sie die Gesamtausgaben für die Schaltungen Ihres Unternehmens auf Jobbörsen, Google Ads Kampagnen, sozialen Netzwerken oder Jobsuchmaschinen. Somit wird Ihr Recruiting Analytics sinnvoll um die Kostenkomponente ergänzt und macht transparent, in welche Publikationskanäle Ihre Recruiting-Budgets fließen.

Mit wenigen Klicks bekommen Sie Einblicke darüber, welches Stellenprofil die höchsten Schaltungskosten verursacht. Außerdem sehen Sie, in welche Kanäle Sie am meisten für Ihre offenen Stellen investieren. Passt das zu Ihrer Budgetplanung?

Ihre Recruiter sitzen an verschiedenen Standorten verteilt und Sie möchten wissen, wie sich die Recruitingkosten pro Standort entwickeln? Performance Analytics ermöglicht es alle Standorte, die im One-Click-Recruiter hinterlegt sind, zusammenzuführen und eine ganzheitliche Kostentransparenz zu schaffen.

Jetzt Kosten im Blick haben!

Kanal Analyse

Die Zusammenführung des Bewerbungseingangs mit den Recruitingkosten lässt Sie auf einen Blick die Kosten-pro-Bewerbung (auch Cost-per-Application) analysieren. Sie erkennen direkt, für welche Stellenprofile und offene Positionen in Ihrem Unternehmen Sie besonders hohe Kosten pro Bewerber:in haben. Nutzen Sie dies als Ausgangspunkt für die Analyse der Bewerbermenge und der -qualität, um Budgets- oder Kanalanpassungen vorzunehmen.

Die Leistungsfähigkeit von Recruitingkanälen ist so unterschiedlich wie die damit verbundenen Kosten. Mit der Kanal Analyse in Performance Analytics entdecken Sie versteckte Perlen, die Ihnen passende Bewerbungen zu niedrigen Kosten liefern und eliminieren teurere Kanäle, die nicht halten, was sie versprechen.

Vergleichen Sie die Performance der Stellenangebote für Ihre Zielgruppen auf klassischen Jobbörsen mit Social-Recruiting-Kampagnen (z. B. Facebook, Instagram, LinkedIn) sowie Google-Kampagnen. So sehen Sie, wo Sie Top-Talente, gute Bewerbungen und die richtigen Kandidat:innen mit Ihren Stellenangeboten erreichen.

Damit trägt Ihr Recruiting Analytics zur Kostenoptimierung, Qualitätssteigerung und zum erfolgreichen Performance Recruiting bei.

Jetzt Kosten-pro-Bewerbung optimieren!
Die Kanal Analyse zeigt die Kosten pro Bewerber für Stellen und Publikationskanäle

Performance Analytics Premium

Ihre Analytics-Anforderungen sind so individuell wie Ihre Recruiting Strategie. Sollte Performance Analytics Standard Ihre Reporting Anforderungen nicht abdecken, stellen wir Ihnen gerne auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Dashboards digital zur Verfügung.

Zusammen mit Ihnen definieren wir die relevanten Recruiting Datenquellen (z. B. Active Sourcing, soziale Medien), gewünschte Kennzahlen (z. B. qualifizierte Bewerbungen) und die grafische Aufbereitung.

Powered by AWS Cloud Computing

Legen Sie los! Bringen Sie Transparenz in Ihre Kennzahlen.

Unsere Expertinnen und Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung, um gemeinsam mit Ihnen zu analysieren, wie wir Ihnen helfen können.

„Mit Performance Analytics hat sich unsere gesamte Diskussions­grundlage verändert. Anstatt über Bauchgefühl und vage Vermutungen zu sprechen, kommen jetzt verlässliche Zahlen auf den Tisch, die es ermöglichen, unsere Kanalauswahl dynamisch anzupassen und Kosten zu optimieren“

Frank Stelter

Projekt Manager | Allianz Beratungs- und Vertriebs AG

Vanessa Gusche
Vanessa Gusche
Lösungsspezialistin
Live Demo vereinbaren