Schüler

talente-im-fokus

Was willst Du werden?

Verwaltungsfachangestellte/r oder Mechatroniker/in?
Deutschland bildet in 331 Berufen aus.
(Angaben: Bundesinstitut für Berufsbildung, Stand 01.08.2013)

Erwiesenermaßen erfahren junge Menschen nur von wenigen Berufsbildern.

Durch Jobcluster lernt ihr bereits innerhalb eurer Schulzeit Berufe kennen, von denen ihr vielleicht noch nicht gehört habt!

Sinn eines Praktikums ist es, möglichst viel über einen interessanten Beruf zu erfahren. Die Schule hilft oft bei der Suche nach Unternehmen, die Praktika anbieten.

„Talente im Fokus“ hat eure Praktikumsplätze!

Jobcluster geht noch einen Schritt weiter und bietet Firmen schon seit langem an, Praktika und Ausbildungsplätze kostenlos auf jobcluster.de und vielen weiteren Websites zu schalten.

Mit „Talente im Fokus“ bringen wir eben diese Stellen in eure Schule!

Deine Vorteile als Schüler/in

“Talente im Fokus” verbindet Schule mit Jobs. Ihr findet auf der Internetseite Eurer Schule ein eigenes Karriereportal, in dem Euch Firmen aus der Nähe Ausbildungspätze und Praktika anbieten.

Das bedeutet für Euch

Ihr könnt schon während eurer schulischen Ausbildung Ausschau nach Berufen halten.

Die Websites der Firmen sind verlinkt, also könnt Ihr auch schon etwas über die künftigen, potentiellen Arbeitgeber erfahren.

Wenn Ihr Euch sofort bewerben wollt, könnt Ihr das bereits über ein einfaches Formular auf der Schulwebseite oder hier tun.

Ihr könnt Euch auch direkt online bewerben, wenn Eure Schule noch kein Karriereportal hat! Schaut einfach hier.

  • null

    Step 1: Das Praktikum

    Ein Praktikum ist für Schülerinnen und Schüler die erste Berührung im beruflichen Umfeld.
    Unternehmen finden die Gelegenheit, während des Praktikums die Fähigkeiten der Praktikanten zu erkennen.
    So steht dem Betrieb ein weiteres Talent zur Auswahl, welches sich mittelfristig in einer Ausbildung wiederfinden könnte.
    Schüler und Schülerinnen lernen den Beruf und den Betrieb kennen und können ihr Interesse ausbauen, um sich beruflich zu orientieren.
    Das Karriereportal auf der Schul-Website unterstützt auf diese Art sowohl Unternehmen als auch Schüler bzw. Schülerinnen.

  • null

    Step 2: Die Ausbildung

    Im Zeichen des demografischen Wandels ist es für Firmen schon längst zu einer Herausforderung geworden, Ausbildungsstellen richtig zu besetzen.
    Vielen Schülern fällt die Wahl des Ausbildungsbetriebes nicht leicht. Oft locken die Karrieremöglichkeiten anderer Städte und verändern ungewollt das Umfeld: Trennung vom Partner, von Freunden und der Familie sind die meistgenannten Konsequenzen.
    Mit Hilfe regionaler Ausbildungsangebote auf dem Karriereportal der Schule legen Sie Ausbildungsinhalte fest und ziehen qualifizierte Absolventen an, die von interessierten Schülern angenommen werden.

  • null

    Step 3: Der Berufseinstieg

    Gutes Personal ist das Kapital jeder Firma.
    Der Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften steigt täglich. Die größte Herausforderung besteht darin, Talente für das Unternehmen zu gewinnen.
    Berufsanfänger gehören zu den am besten motivierten Arbeitnehmern überhaupt. In den ersten Praxisjahren ist die Lernbereitschaft der Mitarbeiter enorm hoch.
    Besser als jedes andere Medium erreicht Ihr Stellenangebot auf dem schulischen Karriereportal ein Maximum an passenden Bewerbern.

Aktuelle Ausbildungsangebote